Bereit für den Lauf

Neumünster. Ein Dauerlauf im feinen Anzug – geht das? Wer das Nortex-Laufteam kennt, weiß die Antwort: Na klar! Neun Mitarbeiter des Modehauses haben sich angemeldet für die 4,5 Kilometer lange Strecke durch den Neumünsteraner Stadtwald. Los geht es am Freitag, 30. August, um 17.15 Uhr. Start und Ziel sind direkt am Tierpark.

Immer mittwochs abends treffen sich die Laufsportler aus der Nortex-Belegschaft, um gemeinsam zu trainieren. Es geht darum, fit zu bleiben und etwas gemeinsam zu unternehmen. Das ist mittlerweile zur kleinen Tradition geworden: Sogar bei mehr als 30 Grad haben sich aktuell, zwei Tage vor dem Kowsky-Lauf, mehrere Teilnehmer dazu verabredet.

Am Freitag geht es dann richtig los: Der Kowskylauf findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt. Und schon im Vorjahr liefen die männlichen Mitglieder der Nortex-Laufgruppe in besonders strapazierfähigen Anzügen des Herstellers Carl Gross mit – eine Aktion, die bereits da für viel Aufsehen unter den Mitsportlern und Zuschauern sorgte.

Die Idee dazu entstand, so ist es auf der Internetseite unter www.kowskylauf.de zu lesen, aus Anlass des 100jährigen Jubiläums des Sanitätshauses Kowsky im Jahr 2010. Mit dem Team- und  Firmenlauf will Inhaber Jörg Kowsky demzufolge Menschen motivieren, zu laufen: „Meine Überzeugung ist, Menschen die sich bewegen, geht es besser.“

Übrigens: Wer will, ist herzlich eingeladen, am Freitag zum Tierpark-Eingang zu kommen und die Sportler vom Nortex-Laufteam anzufeuern.