Eine Glücksfee zog die Lose

Der Lange Nikolaus-Freitag bei Nortex: gelungenes Einkaufserlebnis mit glücklichen Gewinnern

Neumünster. Pünktlich zum Nikolaustag bot NORTEX eine besondere Aktion für alle Kunden: am vergangenen Langen Freitag gab es die Gelegenheit, bis 21 Uhr einzukaufen – und im Rahmenprogramm einer Marzipan-Expertin über die Schulter zu schauen, ein Lieblingshemd individuell zu kombinieren oder leckere Mahlzeiten in der Vorweihnachtszeit zu genießen. Zum Schluss sorgte die Große Verlosung wieder für zahlreiche glückliche Gewinner.

Zum Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel gehört das Feiern dazu. Während zur Bescherung an Heiligabend im Kreis der Familie nicht selten eher gemütliche Strickmode getragen wird, entscheiden sich viele Schleswig-Holsteiner bei abendlichen Festlichkeiten wie zu Silvester für stilvolle, elegante Abendmode – beispielsweise einem hochwertigen Anzug oder einem glamourösen Abendkleid.

Im stimmungsvollen Ambiente und mit extra viel Zeit ließen sich die Kunden dazu am Langen Freitag beraten. Mit mehr als 240 Modemarken präsentiert Nortex ständig eine Vielfalt an hochwertiger Bekleidung: von Herrenanzügen über elegante Abendkleider, von wetterfesten Jacken bis zu gemütlichen Strickpullis und bis hin zu ausgewählten Accessoires wie Krawatten, Gürteln, Tüchern und Schuhen.

Begleitend gab es mehrere besondere Aktionen: Kunden konnten sich unter anderem ihr individuelles Lieblingshemd der Marke Jacque Britt zum Vorteilspreis selbst zusammenstellen – und erhielten ein kleines Nikolaus-Geschenk dazu. Und während am Niederegger-Stand Denise Armbrust aus feinster Marzipanmasse des Lübecker Traditionsunternehmens leckere Marzipankartoffeln fertigte und zum Kosten anbot, sorgte ein Pianist von „Amazing Keys” live für ein stimmungsvolles Flair.

Bei der traditionellen Großen Verlosung am Ende des Langen Freitags gab es diesmal eine Besonderheit: Die junge Glücksfee Sofia zog die Lose und reichte sie an Nortex-Abteilungsleiter Verkauf Helmut Jahn, weiter, der souverän moderierte. Zahlreiche Kunden konnten sich über Tank- und Warengutscheine sowie Barpreise freuen. Helga Haake aus Neumünster gewann 250 Euro – sie will damit eine neue Jacke kaufen. Mit dem Gedanken trägt sich auch Jörg Bracklow aus Rendsburg, der 500 Euro erhielt. Beate Hellmann aus Bornhöved schließlich gewann einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro.